Gesundheit

Was verstehen wir unter "Gesundheit"?

Gesunde Region Eifel - damit meinen wir dauerhafte wirtschaftliche, körperliche, psychische und soziale Gesundheit auf drei Ebenen. Gesunde Menschen, gesunde Unternehmen und eine gesunde Region. Die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft auf allen drei Ebenen aktiv zu fördern ist ein zentrales Ziel unserer DLG Eifel. Dazu setzen wir sowohl auf die Vermittlung von Gesundheitskompetenz als Voraussetzung für die Veränderung von Verhalten, als auch auf eine positive Beeinflussung der Verhältnisse im betrieblichen Umfeld und letztendlich in der gesamten Region.

Physische und psychische Gesundheit

Der Begriff Gesundheit besagt den Zustand vollständigen physischen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Dies macht deutlich, in welchem Maße die körperliche Gesundheit und das psychische Wohlbefinden zusammengehören. Nur wenn beides gegeben ist, ist der Mensch gesund und leistungsfähig und nur dann ist ein Bestehen im modernen Arbeitsleben sowie die fachliche wie persönliche Entwicklung möglich. Der Zustand des Wohlbefindens muss deshalb auch durch einen gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz unterstützt werden.

Organisationelle und individuelle Resilienz

Aus der Begegnung mit großen Herausforderungen und Widrigkeiten zu lernen und daran zu wachsen, also neue Fähigkeiten und Einsichten zu entwickeln, beschreibt der Begriff Resilienz. Diese neue Vitalität weiterentwickelter Belastbarkeit ist die beste Vorbereitung auf unerwartete  Ereignisse.  Resilienz existiert auf verschiedenen Ebenen. Auf der organisationalen Ebene bedeutet sie ein neues Bewusstsein über die dynamischen Verbindungen von Innen und Außen, also zwischen dem Unternehmen, dem Markt, den Kunden und dem Umfeld. Im Team oder für den Menschen bedeutet sie Orientierung in komplexen Situationen zu entwickeln sowie die emotionale Selbststeuerung zu stärken. In der Region wollen wir durch unsere DLG Eifel gemeinsam einen aktiven Beitrag für die Resilienz unserer Eifel leisten.

Welche Leistungen bietet die DLG Eifel rund um das Thema "Gesundheit"?

Die Unternehmen haben mit einer zunehmenden Alterung ihrer Mitarbeiter zu tun, müssen sich im Kampf um Nachwuchs-Fachkräfte und qualifizierte Mitarbeiter positionieren, stehen vor immer größeren wirtschaftlichen Herausforderungen und brauchen dabei dringend die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit von ihren Mitarbeitern. Deshalb gilt es, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern und Belastungen am Arbeitsplatz entgegen zu wirken.

Im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements ist die DLG Eifel eine Kooperation mit dem Beratungs- und Trainingsunternehmen Eudemos eingegangen.

Unser Angebot:

Die Eudemos GmbH & Co. KG ist professioneller Partner der DLG Eifel für das betriebliche Gesundheitsmanagement. Über die angebotene Beratung, die große Bandbreite an Trainings, Coachings und Lernwerkstätten bereitet Eudemos den DLG Eifel Mitgliedsunternehmen den Weg für eine gesündere Zukunft.

So unterstützt Eudemos mit aktuellstem Wissen in Themen wie Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung von Langzeiterkrankungen, Lernfilme zur Gesundheitsvorsorge, Ernährung und vielem mehr. Die interessanten, qualifizierten und medizinisch auf dem neuesten Stand gehaltenen Artikel und Kurz-News rund um Ihre Gesundheit wie auch die Organisation von regionalen Kursangeboten ist ein echter Zugewinn für die DLG Eifel und somit für eine gesunde Region.

Eine Datenbank mit regionalen Lösungsangeboten, wie Spezialistenärzte, Betriebsärzte, Rückenschule, Gesundheitstage, Gesunde Ernährung und weitere regionale Kursangebote ergänzt zukünftig das Angebot.

Weitere Angebote werden in Zusammenhang mit Kooperationspartnern und Mitgliedsunternehmen erarbeitet.