Wissen & Kompetenz

Wir leben in der heutigen Zeit in einer Wissensgesellschaft. Wissen und dessen Organisation werden zur Grundlage des sozialen Zusammenlebens und zu herausragenden ökonomischen Ressourcen. Als solche entscheiden sie in hohem Maße über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

Um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Mitgliedsunternehmen zu stärken, ist das Thema Wissen und Kompetenz zentraler Pfeiler unserer Agenda. Desweiteren geht es darum, dass Unternehmen und Institutionen die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Wissenstransfer zwischen den Generationen sichern und lebensbegleitendes Lernen sowie betriebliche Weiterbildung fördern.

In gemeinsamen Arbeitsgruppen mit den Mitgliedern gilt es Maßnahmen zu erarbeiten, wie wir gemeinsam vom Wissen und der Kompetenz, die in den Mitgliedsunternehmen der DLG Eifel vereint werden, profitieren können.

Unser Angebot:

Was zeichnet Wissen und Kompetenz aus? Wie fördere ich den Ausbau diesen Grundsteins meines Unternehmens? Wie gelingt mir die Herausforderung das Wissen nicht verloren geht und wie motiviere ich Mitarbeiter zur Weiterbildung?

Diese Fragen sind in Unternehmen zentrale Erfolgsfaktoren. Zeitliche oder finanzielle Beschränkungen lassen die Beantwortung jedoch häufig offen.
Die DLG Eifel unterstützt ihre Mitglieder in deren Beantwortung und trägt zur Motivation bei „lernwillig“ zu bleiben.

Neben der Ausbildung zum Gesundheitsmanager und der Weiterbildung über E-Learnings und Artikel, wird auch die grundsätzliche Arbeitsorganisation mit Themen wie „Systematische Müllabfuhr“ unterstützt und Prozesse wie auch das Miteinander im Team verbessert.

Weitere Angebote werden in Zusammenhang mit Kooperationspartnern und Mitgliedsunternehmen erarbeitet.