01.09.2018

Auftaktveranstaltung "Gesunde Region Eifel": die Region trifft sich - Mitgliedsinteressierte willkommen

Die Stärkung regionaler Wirtschaftskraft und der Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten in regionalen Mittelstandsunternehmen ist ein hochaktuelles und dringendes Ziel von Politik und Wirtschaft. Bundesweit bilden sich Zusammenschlüsse von Unternehmen und Organisationen, die sich die Förderung einer „Gesunden Region“ zum Ziel gesetzt haben. Diese Zielsetzung verfolgt auch das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderte INQA-Projekt ‚Gesunde Region Eifel‘ der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG eG.

Wir laden Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung des Projekts ein.

Mittwoch, den 31.10.2018, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Stadtverwaltung Mechernich, Ratssaal
Bergstraße 1
53894 Mechernich

Im Projekt erarbeiten wir u. a. ein vernetztes Gesundheitsmanagement unter Einbezug von Betriebsärzten, Krankenkassen, den Berufsgenossenschaften und lokale Lösungsanbietern und das mit dem Fokus auf kostengünstige Lösungen für mittelständische und Kleinunternehmen. Dabei hilft die Genossenschaftsstruktur, denn die Dienstleistungsgenossenschaft ist primär dem Wohl ihrer Mitglieder verpflichtet und transparent.

Wie diese Verknüpfung der unterschiedlichen Angebote eines betrieblichen Gesundheitsmanagements mit den Vorteilen eines genossenschaftlich organisierten Einkaufs und der verwaltungserleichternden Vorbereitung durch die DLG den Mitgliedsunternehmen nützt, welche Kostenvorteile entstehen und wie wir das Ganze konkret umsetzen wollen, darüber möchten wir Sie am 31. Oktober informieren.

Wichtige Themen wie Fachkräftesicherung & Arbeitgebermarkenentwicklung und die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch in der Region sind zentraler Bestandteil des Projektes und wir würden uns sehr freuen, erste Erfahrungen und neue Ideen auf der Auftaktveranstaltung mit Ihnen gemeinsam diskutieren und entwickeln zu dürfen.

Sie profitieren ...

Sie profitieren daher von einer Zusammenkunft mit dem Projekt und den anderen Teilnehmern, wenn Sie …

  • Mitglied der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG eG sind,
  • Mitglied der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel DLG eG werden möchten,
  • vielleicht eine eigene Dienstleistungsgenossenschaft und ‚Gesunde Region‘ gründen möchten,
  • bereits eine solche Organisation gegründet haben und von unseren Erfahrungen profitieren möchten, oder
  • Anbieter einer Dienstleistung sind, die für eine ‚Gesunde Region‘ sinnvoll ist.

 

Programm

Der Tagesablauf der Auftaktveranstaltung ist wie folgt geplant:

Einlass: 09.30 – 10.00 Uhr

Vormittag: 10.00 – 12.00 Uhr

  • Begrüßung und Ansprach „Die genossenschaftliche Idee und ihre Konkretisierung in der Gesunden Region Eifel“
  • Ziele und Aufgabenpakete „Gesunde Region Eifel“
  • Podiumsdiskussion: Chancen und Nutzen des Projektes für die Region und für das einzelne Mitgliedsunternehmen – Erfahrungsberichte von Pilotunternehmern


Mittagspause: 12.00 – 13.00 Uhr – Essen, Besuch der Aussteller, Netzwerken

Nachmittag:  13.00- 16.00 Uhr

  • Kurzer Impulsvortrag aus den Themen vom Vormittag
  • Open-Space-workshop mit den Teilnehmern der Auftaktveranstaltung zu den für sie besonders relevanten Themenstellungen
  • Zusammenfassung der Veranstaltungsergebnisse und Ausblick auf die Projektlaufzeit

 

Veranstaltungsende: 16.00 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung zur Veranstaltung können Sie formlos durch Nachricht an agnes.voerste(at)dlg-eifel.de   vornehmen. Gern dürfen Sie eine/n weitere/n Kollegen/in mitbringen oder – falls Sie verhindert sind – als Ihren Stellvertreter anmelden. Sagen Sie uns einfach Bescheid, denn Ihre Teilnahme ist uns wichtig!
Wir freuen uns, Sie bei der Auftaktveranstaltung ‚Gesunde Region Eifel‘ begrüßen zu dürfen.

Projektleitung: Agnes Voerste - Vorstand: Thomas Artmann

Veranstaltungsort

Stadtverwaltung Mechernich
Bergstraße 1
53894 Mechernich

im großen Ratssaal